Ein wichtiger Rat: Maximal kreuz und quer denken

kP082017
In der Kolumne „Mein guter Rat“ sammelt das Fachmagazin kressPro in jeder Ausgabe Beispiele dafür, mit welchen Impulsen Wegbegleiter, Kollegen oder Freunde einen besonderen Einfluss auf die darin vorgestellten Medienmacher hatten.

Anlässlich meiner Berufung zum Chefredakteur der „Nordsee-Zeitung“ wurde mir die Ehre zuteil, im aktuellen Heft eine solche Situation aus meiner Sicht schildern zu dürfen.

Zum Lesen und Download des Beitrages bitte das Bild unten anklicken.

kP082017_cl
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s